Schwarze Wegameise (Lasius niger)

Die Schwarzgraue Wegameise (Lasius niger) ist die in Deutschland am häufigsten auftretende Ameise / Ameisenart. Sie ist schwarz oder braun gefärbt und hat rotbraune Fühler und Beine. Die Arbeiter-Arbeiterinnen der Schwarzgraue Wegameise sind zwischen 3 und 5 mm groß, die Königin ist um 9 mm lang.

Schwarze Wegameise (Lasius niger)

Schwarze Wegameise (Lasius niger) - Schwarze Wegameise

Alter/Lebensdauer der Schwarzen Wegameise

Die Lebensdauer einer Königin dieser Ameisenart beträgt etwa 10 Jahre, Arbeiter-Arbeiterinnen min. 1 Jahr.

Fortpflanzung/Lebensweise der Schwarzen Wegameise

Folgt bald.

Für die Bekämpfung wichtige Fakten

  • Nester befinden sich meist unter Gehwegplatten oder Steinplatten.
  • Dringen durch Dehnungsfugen und Mauerrisse ins Gebäudeinnere.
  • Königin fängt bereits im Februar mit Futtersuche, Eiablage und Koloniegründung an.
  • Kolonien überleben manchmal den Winter.
  • Nistplätze erkennbar an Häufchen feiner Erde.

About Kai Lange

Hallo, ich bin Kai, Softwareentwickler mit großem Interesse an HTML5, jQuery, CSS3, SEO und Online Marketing. Ich liebe das Internet und Kaffee.