Sie sind klein und unscheinbar, errichten aber riesige Staaten und richten erheblichen Schaden an, wenn sie sich ungehindert ausbreiten können. In den Wintermonaten reduziert sich die Anzahl der Ameisen in den Nestern. Im Laufe der Jahre nimmt die Größe eines Staates aber immer mehr zu. Jährlich verlassen hunderte weibliche und männliche Geschlechtstiere das Nest (Hochzeitsflug). Die Königin lebt in der Regel über viele Jahre; bei Ameisenarten mit mehreren Königinnen (Pharaoameisen) ist die Lebensdauer kürzer.

About Kai Lange

Hallo, ich bin Kai, Softwareentwickler mit großem Interesse an HTML5, jQuery, CSS3, SEO und Online Marketing. Ich liebe das Internet und Kaffee.